Aktuelles
Sie befinden sich hier » Service » Aktuelles

Aktuelles

Energiecamp Murau 2019 übertraf alle Erwartungen!
Hochkarätige internationale Vortragende wie Lars Thomsen, Carl A. Fechner, Prof. Timo Leukefeld, Mag. Cornelia Daniel uvm. boten spannende Vorträge beim Energiecamp der Holzwelt Murau und des Landes Steiermark am 9. und 10. Mai. Dieses Jahr nahmen die ExpertInnen das Thema „ENERGIE::SICHER – Innovative Strategien für eine sichere Energiezukunft“ unter die Lupe. Vorträge, Diskussionsrunden, innovative Beispiele und eine Innovationlounge mit Business Cases aus diesem Bereich standen am Programm.
Pressegespräch
Anlässlich des Europatages lud das Regionalmanagement Obersteiermark West - gemeinsam mit Dr. Peter Kaltenegger von der Europäischen Kommission - in die HAK/HASCH Judenburg. Gemeinsam mit regionalen ExpertInnen wurde die Wichtigkeit von Europa bzw. der Europäischen Union für die Regionalentwicklung erörtert.
Terminankündigung: Fachworkshop AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+
Wie sieht die Zukunft der Steiermark aus? Und was können wir heute tun, um diese Zukunft positiv zu beeinflussen? Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigt sich der Entwicklungsprozess AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+. Diskutieren Sie mit uns auf Basis des Grünbuchs zur Landesentwicklungsstrategie Steiermark 2030+ die Megatrends, Herausforderungen und Schwerpunkte für die Entwicklung der Steiermark. Im Anschluss wird das Thema „Digitalisierung“ durch einen Fachvortrag mit anschließender...
Girls‘ Day in Murau und Murtal
Am 25. April haben rund 730 Mädchen von 86 Schulen im Zuge des Girls‘ Day in 156 steirische Unternehmen geschnuppert. Etwas ausprobieren, selbst zu hämmern, schrauben, feilen usw. sind Erfahrungen, welche die Mädchen am Girls‘ Day sammeln konnten.
Startschuss für die Aktionstage Nachhaltigkeit 2019
Die Aktionstage Nachhaltigkeit 2019 finden vom 20. Mai bis zum 7. Juni in ganz Österreich statt! Alle Interessierten sind hiermit wieder aufgerufen, ihre vielfältigen Initiativen und Projekte vorzustellen.
RJM: Die Jugend nimmt die Region unter die Lupe - Jugendbeteiligungsprozess in Murau Murtal
Wie schön und vielfältig nehmen die Jugendlichen ihre Heimat eigentlich wahr? Um dies zu beantworten, gilt es, die Besonderheiten und Stärken von Murau Murtal aus der Sicht der Teenager herauszuarbeiten. Dies gelingt der Jugendmanagerin Julia Schlacher in Zusammenarbeit mit zahlreichen regionalen Schulen – von NMS bis höher bildenden Schulen – im Rahmen eines Jugendbeteiligungsprozesses.
Seite 3 von 24
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht