Aktuelles - Pressekonferenz Chancen-Camp Murtal
Sie befinden sich hier » Service » Aktuelles

Aktuelles - Pressekonferenz Chancen-Camp Murtal

« zurück zur Übersicht
« vorheriger Eintrag | nächster Eintrag »

Im  Rahmen des Projektes Chancen-Camp Murtal fand am 05.10.2015 im Schulungszentrum Fohnsdorf eine Pressekonferenz statt. Regionalen Medien wurde das Vorhaben, welches mit Unterstützung durch das Land Steiermark und regionale Leitbetriebe heuer erstmalig umgesetzt wird, nähergebracht.


Das Chancen-Camp bietet jungen Menschen die Möglichkeit, ihre beruflichen Kompetenzen als GründerIn, JungunternehmerIn oder als potenzielle MitarbeiterIn in wachstumsorientierten Betrieben der Region zu stärken. Hierzu erhalten die TeilnehmerInnen im Chancen-Camp ein 5-wöchiges Intensiv-Training, in dem nicht nur fachliche Inhalte vermittelt, sondern darüber hinaus persönliche Eigenschaften – wie bspw. Durchhaltevermögen, Zusammenhalt, Stressresistenz oder Lösungsorientierung – gestärkt werden.

Hierzu entwickeln die TeilnehmerInnen im Chancen-Camp neue Ideen zur Lösung von regionalen Herausforderungen und bereiten sich mit Unterstützung von etablierten Betrieben auf die Umsetzung von machbaren Ideen vor. Darüber hinaus gibt es für die TeilnehmerInnen vielfältige Chancen, um ExpertInnen und Führungskräfte aus etablierten Betrieben der Region persönlich kennenzulernen. Die jungen Menschen können somit ihr berufliches Kontaktnetzwerk erweitern, ihren persönlichen Bezug zur Region stärken und damit eine wichtige Grundlage für eine mögliche berufliche Zukunft als GründerIn oder als MitarbeiterIn in etablierten Betrieben legen.

Das Chancen-Camp Murtal bietet jungen Menschen somit ein einzigartiges und anspruchsvolles Erlebnis, bei dem sie die Region als attraktiven Lebens- und Arbeitsraum kennenlernen sowie berufliche Chancen entwickeln und ergreifen können. Das Chancen-Camp Murtal wird diesjährig im Schulungszentrum Fohnsdorf umgesetzt.


Talente & Partnerbetriebe

An der erstmaligen Umsetzung des Chancen-Camps beteiligen sich 9 gründungs- und innovations-interessierte Talente sowie 3 regionale Partnerbetriebe.

Die Talente:

  • Frau Veronika Atzlesberger (28 Jahre) aus Neufelden in Oberösterreich
  • Frau Mag. (FH) Sigrid Bürstmayr, M.A. (32 Jahre) aus Graz
  • Herr DI (FH) Harald Diethart (23 Jahre) aus Zeltweg
  • Herr Thomas Hofer (25 Jahre) aus Marchtrenk in Oberösterreich
  • Herr Martin Krebernik, M.A. (38 Jahre) aus Graz
  • Frau Ting Lee (28 Jahre) aus Wien
  • Herr Marcell Mocher (25 Jahre) aus Haimburg in Kärnten
  • Herr Dominic Schwarz (26 Jahre) aus Judenburg
  • Frau Annabell Spötl, M.A. (26 Jahre) aus Graz

Die Partnerbetriebe:

  • das Zirbenland-Marketing
  • der Verein „Murtaler Bauernkraft“
  • die Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Großlobming – St. Martin

Idee zum Chancen-Camp sowie Trainings- & Beratungs-Partner

Die Idee zum Chancen-Camp wurde von Frau Dr.in Johanna Kaltenegger entwickelt und von ihr bereits in ähnlicher Form für Bildungseinrichtungen in Deutschland und Süd-Ost-Asien erfolgreich realisiert. Frau Kaltenegger ist Projektmanagerin und Beraterin für Innovation, Bildung und Gründerförderung. Ihre regionalen Wurzeln finden sich in Gasselsdorf am Fuße des Falkenbergs, wo sie ihre Kindheit und Jugend in einem land- und forstwirtschaftlichen Betrieb verbracht hat. Vor ihrer Heimkehr ins Murtal hat sie Industrieerfahrung in der Schweiz gesammelt, Gründer- und Innovationszentren an verschiedenen Standorten in Europa und Asien entwickelt, aufgebaut oder geleitet sowie Talent-Trainingsprogramme für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GTZ  sowie für Hochschulen im Bodenseeraum realisiert.

Weitere Trainings- und Beratungspartner zur Umsetzung des Chancen-Camps sind:

  • Bärnthaler Consulting – Büro für Regionalentwicklung
  • ISN – Innovation Service Network GmbH

Weitere Bilder


Galerie öffnen
« zurück zur Übersicht
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht