Aktuelles - Regionalveranstaltung
Sie befinden sich hier » Service » Aktuelles

Die Veranstaltungsreihe zum Zukunftsprozess "AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+", veranstaltet von der Abteilung 17 des Landes Steiermark, machte auch in Spielberg, auf dem Red Bull Ring, halt. Die bereits siebente Station stand unter dem Thema "Digitalisierung". Der Megatrend Digitaliserung beeinflusst beinahe alle Lebensbereiche und hat auch in der Steiermark einen radikalen Wandel im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben ausgelöst. Die damit verbundenen Herausforderungen bedürfen sektor- und regionsübergreifende Antworten. Beim Diskussionsabend am Red Bull Ring hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, sich aktiv in die Gestaltung der Landesentwicklungsstrategie einzubringen.

Wie stark beeinflusst die Digitalisierung die Lebensbereiche in der Steiermark? Welche Herausforderungen gilt es, im Zuge dieses Megatrends zu bewältigen? LH-Stv. Mag. Michael Schickhofer und Landesrätin MMag.a Barbara Eibinger-Miedl diskutierten bei diesem hochkarätig besetzten Abend diese und andere Fragen rund ums Thema Digitalisierung. Nach einem Impulsvortrag von Nahed Hatahet diskutierten Ingrid Brodnig, Wilfried Eichlseder und Florian Hampel mit dem Publikum.


Der von LH-Stv. Mag. Schickhofer initiierte Prozess AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+ befindet sich in der Phase der Bürgerbeteiligung. Dabei wurden bei sieben Veranstaltungen in allen steirischen Regionen die BürgerInnen über die wichtigsten Themen informiert und diskutierten diese mit ExpertInnen. So wurde ein möglichst breites Publikum in die Entwicklung der Zukunftsstrategie miteingebunden.

Veranstaltungstipp für die ganze Familie: Familiensommerfest
Das AiZ und Novum veranstalten ein Familiensommerfest mit allerlei lustigen Stationen, von der Hüpfburg, zum Kinderschminken bis hin zum Riesen-Mikado und zum Seifenblasenspiel. Samstag, 15.6.2019, 12.00 Uhr - 18.00 Uhr, AiZ Unternehmenszentrum, Bundesstraße 66, 8740 Zeltweg
Günther Kaltenbacher geht nach 39 Jahren beim AMS in Pension
Mit 1. Juli 2019 übernimmt der jetzige Leiter des AMS Knittelfeld, Robert Kalbschedl, die Leitung des ab dann für den gesamten politischen Bezirk Murtal zuständigen AMS Judenburg. Kalbschedl folgt in dieser Funktion Günther Kaltenbacher nach, der sich nach 39 Jahren beim AMS in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden wird.
RJM: Dialogwoche Alkohol in der HAK Judenburg
Die Österreichische Dialogwoche Alkohol fand von 20. bis 26. Mai 2019 in ganz Österreich statt. Über 300 Aktionen und Veranstaltungen luden zum Dialog ein – die HAK Judenburg war mit dabei.
Regionalveranstaltung
Die Veranstaltungsreihe zum Zukunftsprozess "AUF LANGE SICHT Steiermark 2030+", veranstaltet von der Abteilung 17 des Landes Steiermark, machte auch in Spielberg, auf dem Red Bull Ring, halt. Die bereits siebente Station stand unter dem Thema "Digitalisierung - Chancen nutzen und Risiken begegnen".
Informationsveranstaltung:
Das bfi Steiermark bietet in Zusammenarbeit mit der international renommierten Hamburger Fern-Hochschule (HFH) eine breite Palette EU-weit akademisch anerkannter Fernstudiengänge an – maßgeschneidert für Berufstätige. Diesbezüglich veranstaltet das bfi Steiermark eine kostenlose Informationsveranstaltung "Berufsbegleitend studieren in Judenburg" im Studienzentrum Judenburg.
Termin: 04.06.2019, 18:00 - 20:00 Uhr, Ort: Kaserngasse 22, 8750 Judenburg
Terminankündigung: Preisverleihung
Unser Schulpartner, die HTL Zeltweg, veranstaltet gemeinsam mit namhaften Kooperationspartnern die Preisverleihung "Young Austrian Engineers CAD-Contest 2019" am Red Bull Ring. Di, 28. Mai 2019, 13:00 – 15:00 Uhr.
Seite 2 von 24
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht