Aktuelles - Ökoprofit Klub 2016 bei Vorzeige-Betrieb IBS Austria GmbH
Sie befinden sich hier » Service » Aktuelles

Am 16. März 2016 startete das Ökoprofit Klubprogramm mit dem ersten Workshop ins neue Jahr. Am IBS-Standort in Teufenbach wurde den Gastgebern sowie Vertretern weiterer teilnehmender Betriebe, darunter auch die Kraft-Partnerunternehmen Wuppermann GmbH und Brauerei Murau, ein Update im Abfall- und Umweltrecht gegeben.

Nachhaltige Wirtschaftsförderung für Unternehmen und Gemeinden
Ökoprofit ist ein Baustein zum Aufbau eines prozessorientierten Umweltmanagementsystems. Es bietet individuelle Beratungen, gemeinsame Arbeit in Workshops und Zusammenarbeit mit Politik, Verwaltung und Behörden. Durch die partnerschaftliche Kooperation von Gemeinde, Betrieb und Berater entstehen Synergieeffekte, die allen Beteiligten Vorteile bringen. Die Hauptthemen sind Reduktion von Abfall, Energie und Stoffströme. Folglich wird ein Beitrag zum Klimaschutz und zu Kosteneinsparungen geleistet.

Erster Ökoprofit Insight
Die Workshops finden in ausgewählten Unternehmen statt, welche sich in den letzten Jahren intensiv mit umweltrelevanten Themen auseinandergesetzt haben. Folglich haben sich die Organisatoren - bit Management/CPC Austria und die ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH - für IBS in Teufenbach als Austragungsort des Startworkshops entschieden. Mag. Peter Plöbst, Vertreter der BH Murtal, und DI Peter Postl, WKO Steiermark, wurden als Referenten geladen, um den teilnehmenden Betrieben die Anwendung von Umwelt- und Abfallrecht in der Praxis näherzubringen. Abgerundet wurde die sehr gelungene Veranstaltung mit einer Betriebsbesichtigung durch die Hallen der IBS Austria GmbH.

Bis zum Oktober wird es weitere Workshops sowie Einzelberatungen (durch die Energieagentur Obersteiermark) geben, bevor im November die Betriebe mit dem Ökoprofit-Zertifikat im Rahmen einer Abschlussveranstaltung ausgezeichnet werden.

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit
Die ROW Regionalmanagement Obersteiermark West GmbH sucht ab sofort eine/-n Mitarbeiter/in mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit.
Stellenausschreibung: Projektassistenzkraft (Karenzvertretung)
Wir suchen ab sofort eine Projektassistenzkraft (m/w) auf Vollzeitbasis (Karenzvertretung).
Österreichweite LEADER-Jahrestagung in der Holzwelt Murau
Unter dem Motto „Herausforderungen des Klimawandels – Lösungsansätze und Projektbeispiele“ fand die nationale LEADER-Jahrestagung in St. Lambrecht statt. Die 150 Teilnehmer konnten wertvolle Inputs, sowohl von den namhaften Referenten als auch von den praktischen Beispielen der Holzwelt Murau mitnehmen.
IRIC: Arbeitsgruppentreffen
Das Projekt "IRIC" konzentriert sich auf den Support zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte und deren Positionierung auf internationalen Märkten, da diese Aktivitäten das Wachstum stärken, die Wettbewerbsfähigkeit verbessern und den langfristigen Erfolg der KMU begünstigen. Regelmäßig finden Workshops für die teilnehmenden Partner und Unternehmen statt. Diesmal traf man sich zum Thema "Innovationskraft und Internationalisierung".
Abschluss V/Faktor: Vereinbarkeit als Standortfaktor
Das Projekt V/Faktor hat nun in einem Pressegespräch mit Landesrätin Mag.a Ursula Lackner seinen Abschluss gefunden. Der V/Faktor entwickelte gemeinsam mit Unternehmen und Regionen in den letzten zwei Jahren innovative Lösungen zu Vereinbarkeit und unterstützte mit einem Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten bei der Umsetzung.
Veranstaltungstipp für die ganze Familie: Familiensommerfest
Das AiZ und Novum veranstalten ein Familiensommerfest mit allerlei lustigen Stationen, von der Hüpfburg, zum Kinderschminken bis hin zum Riesen-Mikado und zum Seifenblasenspiel. Samstag, 15.6.2019, 12.00 Uhr - 18.00 Uhr, AiZ Unternehmenszentrum, Bundesstraße 66, 8740 Zeltweg
Seite 1 von 24
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht