Aktuelles - Pressegespräch Entwicklungsleitbild
Sie befinden sich hier » Service » Aktuelles

Entwicklung der Region Murau und Murtal mit Blickrichtung 2020

Die Vorsitzende der Großregion LAbg. Gabriele Kolar stellte gemeinsam mit LAbg. Hermann Hartleb, ROW-Geschäftsführerin Dr.in Bibiane Puhl und den Obmännern der Leader-Regionen Schwerpunktsetzungen vor, die in den kommenden Jahren eine positive Entwicklung ankurbeln sollen. Die Region soll noch attraktiver und letztendlich die Lebensqualität für die BewohnerInnen gesteigert werden. Hierfür sind bereits einige Projektvorhaben geplant, die Themen wie Jugend, Kultur, Mobilität und den Wirtschaftsstandort in den Mittelpunkt stellen.
Die Jugend stellt die Zukunft für unsere Region dar und so stellte Jugendlandesrat Mag. Michael Schickhofer im Rahmen des Pressetermins gemeinsam mit Jugendmanagerin Mag. Désirée Steinwidder das Projekt „Jugendliche Lebenswelten“ vor, das bis 2020 verstärkt Angebote für junge Menschen schaffen und Beteiligungsmöglichkeiten ausbauen wird. Landesrat Schickhofer bedankte sich beim Regionalen Jugendmanagement für die hervorragende Arbeit und das Engagement und zeigte sich erfreut darüber, dass durch verschiedenste Beteiligungsformte die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen sichtbar gemacht und darauf reagiert werden konnten. Auch die demografische Entwicklung und die Abwanderung spielten bei der Zukunftsplanung eine wesentliche Rolle. Während eine Verlängerung der S-Bahn in der Region ein zentrales Vorhaben darstellt, sollen Projektvorhaben wie der Ausbau der Bildungs- und Berufsorientierung, die Entwicklung einer regionalen Dachmarke und die Stärkung der Kulturarbeit in der Region zur Umsetzung kommen. Die in den Bezirken Murtal und Murau aktive Wirtschaftsinitiative „Kraft. Das Murtal“ baut außerdem auf Aktivitäten in verschiedensten Themenbereichen, um den Wirtschaftsstandort weiterhin zu stärken und eine kraftvolle Weiterentwicklung zu ermöglichen.
Im Pressegespräch wurde abschließend betont, welche Bedeutung eine gemeinsame Zukunftsgestaltung hat und in Bezug auf die Umsetzung der beschriebenen Maßnahmen der Unterstützung durch übergeordneten Instanzen eine wesentliche Rolle eingeräumt.

Sammelvergnügen der 13 Kulturschätze der Region Murtal
13 Museen und Ausstellungen der Region Murtal stellen sich gemeinsam auf einem neuen Kulturschatz-Sammelpass vor
Neues Image der Region „Murau Murtal“ vorgestellt
34 Gemeinden, 1 Region, 1 Vision: Heute wurde das neue Image für die Region Obersteiermark West präsentiert. Der neue Name und die gleichzeitig offizielle Regionsbezeichnung lautet „Murau Murtal“ und das neue Motto „Österreichs starke Region“. Die Idee dahinter: Gemeinsame Stärken werden gebündelt und sichtbarer gemacht. Das wird das regionale Selbstbewusstsein beflügeln.
After Business Meeting 2019: Klimawandel betrifft uns alle - Wechselwirkung von globalem und lokalem Klimaschutz
Ein spannender Vortrag zum Thema „Klimawandel: wie globaler und lokaler Scale wechselwirken“ stand im Mittelpunkt des von der ROW GmbH und der Wirtschaftskammer Murtal organisierten Abends.
Österreichweite LEADER-Jahrestagung in der Holzwelt Murau
Unter dem Motto „Herausforderungen des Klimawandels – Lösungsansätze und Projektbeispiele“ fand die nationale LEADER-Jahrestagung in St. Lambrecht statt. Die 150 Teilnehmer konnten wertvolle Inputs, sowohl von den namhaften Referenten als auch von den praktischen Beispielen der Holzwelt Murau mitnehmen.
IRIC: Arbeitsgruppentreffen
Das Projekt "IRIC" konzentriert sich auf den Support zur Entwicklung wettbewerbsfähiger Produkte und deren Positionierung auf internationalen Märkten, da diese Aktivitäten das Wachstum stärken, die Wettbewerbsfähigkeit verbessern und den langfristigen Erfolg der KMU begünstigen. Regelmäßig finden Workshops für die teilnehmenden Partner und Unternehmen statt. Diesmal traf man sich zum Thema "Innovationskraft und Internationalisierung".
Abschluss V/Faktor: Vereinbarkeit als Standortfaktor
Das Projekt V/Faktor hat nun in einem Pressegespräch mit Landesrätin Mag.a Ursula Lackner seinen Abschluss gefunden. Der V/Faktor entwickelte gemeinsam mit Unternehmen und Regionen in den letzten zwei Jahren innovative Lösungen zu Vereinbarkeit und unterstützte mit einem Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten bei der Umsetzung.
Seite 1 von 24
 



Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht