Obersteiermark West
Sie befinden sich hier » Region » Obersteiermark West

Obersteiermark West

Karte der Obersteiermark West mit Ihren Bezirken Murau und Murtal (Datenquelle: basemap.at)


Die Region Obersteiermark West setzt sich aus den politischen Bezirken Murau und Murtal zusammen und umfasst insgesamt 34 Gemeinden. Darunter befinden sich mit Judenburg, Knittelfeld, Murau, Oberwölz, Spielberg und Zeltweg insgesamt sechs Stadtgemeinden.

HIER geht es zu den Gemeinden der Obersteiermark West


Landschaftlich geprägt ist die Region durch einen hohen Gebirgsanteil sowie das Murtal. Bei Judenburg weitet sich das Murtal in das inneralpine Becken Aichfeld-Murboden, wo sich die bedeutendsten Siedlungs- und Wirtschaftszentren der Region befinden.


Wirtschaftlich betrachtet setzt sich  die Region aus zwei sehr unterschiedlich geprägten Teilregionen zusammen. Während sich in der Teilregion Aichfeld-Murboden hauptsächlich Industriebetriebe angesiedelt haben, ist der Bezirk Murau überwiegend landwirtschaftlich und touristisch geprägt.


Murau hat vor allem die Holzindustrie, Forstwirtschaft und die Energiewirtschaft sowie den Tourismus als regionale Spezialisierungen vorzuweisen.


Die Wirtschaftsstruktur hat in den vergangenen Jahren auch in der Westlichen Obersteiermark einen beträchtlichen Wandel hin zu den Dienstleistungsbereichen erfahren. Der Dienstleistungssektor ist hier dennoch – wie für eine stark industrialisierte Region charakteristisch – schwächer ausgeprägt.


Darüber hinaus hat die Region Obersteiermark West eine Vorbildfunktion inne, da sich ansässige Wirtschaftsbetriebe sehr für Regionalentwicklung einsetzen.


 

Aktuelles

Ideenreiche Liftfahrten beim Elevator Pitch 2017
Bereits zum dritten Mal lud das Regionalmanagement Obersteiermark West - gemeinsam mit der Initiative Kraft. Das Murtal - zum großen Showdown beim Elevator Pitch in die Wirtschaftskammer Murtal ein. Insgesamt 9 FinalistInnen aus zahlreichen Einsendungen hatten die Chance – während einer 90-sekündigen Liftfahrt im Sternenturm Judenburg – ihre innovative Idee zu präsentieren. Die besten TeilnehmerInnen hatten die Möglichkeit, in den zwei Kategorien „School“ und „Business“ Preise und Preisgelder zu gewinnen.
Erfolgreiches Energiecamp der Holzwelt Murau
Über 100 TeilnehmerInnen hatten den Weg nach Murau gefunden, um an zwei Tagen unter Anleitung von hochkarätigen Referenten Fragen zu Energie und Mobilität zu diskutieren. Ein vorwiegend junges Publikum folgte den Ausführungen der Experten aus Politik und Wirtschaft, ein E-Mobilitätsparcour sorgte für Aufsehen, bei der Innovation Lounge bestand die Möglichkeit mit Vertretern aufsehenerregender Start ups fachzusimpeln und bei der Chill out Lounge am Abend im Brauhaus Murau wurde kräftig gefeiert.
Alle News Alle News anzeigen